Kinderstadt „Halle an Salle“ – Wie war’s und wie geht’s weiter?

21.01.2019 um 17.00 Uhr im Neuen Theater (Spielstätte Kammer)

Sommer 2018: Fünf Wochen lang verwandelten über 11.000 Kinder eine Wiese auf der Peißnitzinsel in einen urbanen Mikrokosmos. Nun wird Film final geschnitten und das Buch ist im Druck. Letzteres gibt’s gratis zum Mitnehmen und die Filmpremiere wollen wir mit Euch feiern! Große und kleine Akteure kommen zu Wort.
Außerdem wichtig: Wie geht es weiter mit der Kinderstadt? Wie kann das Projekt gestärkt werden? Wie kann man sich beteiligen?

Das Team der Kinderstadt 2018 freut sich auf ein Wiedersehen!

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei –
alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.