SPENDEN

 

Finanziert wird "Halle an Salle" von Eintrittsgeldern, durch Mittel der Theater, Oper und Orchester GmbH Halle, durch Fördermittel, durch die Einwerbung von Drittmitteln und durch Spenden.

Wir freuen uns, wenn Sie als Privatperson oder Unternehmen die Kinderstadt mit Ihrer Geldspende unterstützen.

Wir benötigen Mittel für den Aufbau, für die Materialbeschaffung, für die Sicherung des Geländes, für die durchgängige Anwesenheit der Ersthelfer,  für die Herstellung der technischen Infrastruktur auf der "grünen Wiese", für Energie und Wasser, für die Verpflegung der ehrenamtlichen Helfer_innen .... bis hin zu stattlichen Posten für die Leerung der Abwassertanks unter Küchen- und Toilettencontainern.

Heruntergerechnet auf einen Kinderstadt-Arbeitsplatz pro Tag sind das durchschnittlich

22,22 EUR.

Etwa 250 Arbeitsplätze werden parallel geschaffen.

Helfen Sie mit, die Berufevielfalt in der Kinderstadt aufzubauen und zu betreuen!

 

Ihre Geldspende richten Sie bitte an:

Empfänger: Kinderstadt Halle e.V.
Verwendungszweck: Kinderstadt 2020
IBAN: DE13 8005 3762 0382 3126 00
BIC: NOLADE21HAL
Kreditinstitut: Saalesparkasse

Falls Sie eine Spendenquittung benötigen, teilen Sie uns bitte auf dem Überweisungsträger Ihre Postanschrift mit.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
Ihr Kinderstadt-Team

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz