Kissenhaus? Seeungeheuer-Gruselkabinett? Raketenschaukel?

In den Winterferien, vom 5. bis zum 9. Februar, besuchten täglich bis zu 25 Kinder aus Halle, Merseburg und Brachstedt den Kinderstadt-Workshop im Krokoseum. Sie arbeiteten fleißig an Ideen für ihre Traumstadt, fassten diese in Geschichten zusammen, malten sie als Bilder oder bauten kleine Modelle. Im Anschluss an das kreative Schaffen präsentierten die Kinder ihre Werke. Neben alltäglichen Tätigkeiten wie Gärtnern, Kochen, Autofahren und Fußballspielen wünschten sich die Kinder das Entspannen im Schleckerhaus am Schokosee und Spaß in der Muckibude.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.