Abenteuernächte in der Kinderstadt

Wer hat Lust nächtliche Kinderstadtluft zu schnuppern? Dazu gibt es in diesem Jahr gleich zwei Mal die Möglichkeit: Vom 15. zum 16. Juni (für Kinder zwischen 7 und 10 Jahren) Vom 29. zum 30 Juni (für Kinder und Jugendliche zwischen…

Informationsveranstaltung für Helfer: 8. Mai 2018

Für die Betreuung einzelner Teilbereiche der Kinderstadt „Halle an Salle“ suchen wir Studierende, Schüler_innen ab der Klassenstufe 9, Auszubildende oder auch Rentner_innen, die im Rahmen eines Praktikums mit den Kindern vor Ort arbeiten möchten. Interessierte können sich über die verschiedenen…

Der Grundstein ist gelegt!

Am 25. April war es soweit – die feierliche Grundsteinlegung der diesjährigen Kinderstadt! Im Vorfeld wurde mit tatkräftiger Hilfe der Kinder des Hortes „Abenteuerland“ weiter an der Kinderstadtgärtnerei gearbeitet, ein Baustellen-Bagger-Schild gemalt und Einbruch-Abwehrschilder gestaltet. Die kurzen Regenfälle trübten zum…

Feste feiern!

Am 23. April widmete sich der Kinderrat dem Thema „Feste feiern“. Zwei handfeste Gründe hierfür sind zum einen die Grundsteinlegung am 25. April und die feierliche Eröffnung der Kinderstadt am 8. Juni. Hier wollen die Kinder des Kinderrates natürlich auch…

Auf, auf zur Grundsteinlegung!

Am 25. April um 15 Uhr ist es soweit: im Rahmen der Grundsteinlegung auf der Peißnitzinsel wird nicht nur verkündet, wie der neue Stadtplan der Kinderstadt aussehen wird – endlich erfahren wir, welcher Hallörchenentwurf das Rennen gemacht hat und welches…

Baustart – Endlich raus auf die Peißnitz!

Jetzt wird’s ernst! Das Bauteam der Bühnen Halle, unterstützt von ehrenamtlichen Helfern und den Kollegen vom EfA nimmt die erste Teilfläche der Kinderstadt in Beschlag. Vorerst nur links vom Hauptweg wird eingezäunt, Material gelagert, Stromkabel verlegt – und die ersten…

Der Kinderrat hat viel zu tun!

Am 16. April hatten die Mitglieder des Kinderrats wieder einige Punkte auf dem Sitzungsplan: Welchen Namen soll die Regierung der Kinderstadt tragen? Gibt es Steuern oder Spenden? Und wie sehen das Stadtwappen und die Hallörchen von “Halle an Salle“ aus?…

Was kommt in der Kinderstadt auf den Teller?

Am 10. April wurde auf dem zukünftigen Platz der diesjährigen Kinderstadt die Kinderstadtgärtnerei angelegt. Mit tatkräftiger Unterstützung von Kindern der Kita Kinder(t)räume wurden Frühbeete gebaut, erste Pflanzen und Sämereien, wie Kartoffeln, Möhren, Bohnen, Salat, Petersilie oder Erdbeeren in die Erde…

Der Kinderrat zu Besuch beim Oberbürgermeister

Am 09. April besuchten die Mitglieder des Kinderrates Herrn Bernd Wiegand, den Oberbürgermeister der Stadt Halle, für ein ausgiebiges Interview. Neben vielen Fragen zum Amt eines Stadtoberhauptes und erkenntnisreichen Antworten kam auch das Menschliche nicht zu kurz. „Kommt ins Gespräch…